Logo

DE EN

Treuhandverwaltungen

  • Beratung und Wahrung fremder Interessen in wirtschaftlichen Angelegenheiten der Mandanten gegenüber Dritten im Auftrage und unter Bevollmächtigung durch den Treugeber. Je nach Vereinbarung tritt der Treugeber nach außen auf oder nicht. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Durchführung von Hausverwaltungen mit langjähriger Erfahrung und Kompetenz.
  • Verwaltung fremden Vermögens
  • Halten von Gesellschaftsanteilen
  • Hausverwaltung
  • Wahrnehmung von Gesellschafterrechten
  • Betreuung von Kredit- und sonstigen Sicherheiten
  • Anderkontenführung
  • Liquidation
  • Tätigkeit als Beirat, Aufsichtsrat o.ä. mit Kontrollfunktion
  • Interessenvertretung bei Unternehmenserwerben oder -beteiligungen
  • Vorbereitung, Überwachung, Durchführung/ Abwicklung von Erwerben, Beteiligungen, Kooperationen, Arbeitsgemeinschaften, Umstrukturierungen oder Gründungen
  • Testamentsvollstreckung
  • Nachlassverwaltung
  • Stiftungsverwaltung